Service

Schließfachvermietung:

Ihr könnt bei uns eines der 150 Schließfächer mieten. Die Schließfächer befinden sich auf der Ebene GC  7. Dort könnt Ihr z.B. den Schönfelder oder eure Ordner verstauen und müsst sie somit nicht immer zur Uni hin und her tragen. Falls alle Schließfächer belegt sind, könnt Ihr euch in eine Warteliste eintragen.

Die Mietdauer ist für Jurastudenten ab dem 5. Fachsemester auf 3 Semester begrenzt. ExamenskandidatenInnen werden bei der Vergabe bevorzugt. Die Kaution beträgt zur Zeit 20 €. Die Miete für neue Mieter* 5 € je Semester.

Bei Interesse kommt in der Schließfach-Öffnungszeit vorbei oder schreibt eine Email an kontakt@fs-jura.de

Examensprotokollverleih:

Wir haben eine umfangreiche Sammlung an Examensprotokollen der mündlichen Prüfung (über 500 Prüfer: Übersicht_Prüfer_050911). Ihr könnt euch mit diesen Protokollen besser auf eure PrüferInnen einstellen. Die Protokolle enthalten jeweils ein kurzes Prüferprofil und den Ablauf der Prüfung, damit Ihr euch auch auf eventuelle Lieblingsthemen eurer PrüferInnen einstellen könnt. Die Protokolle gibt es als Microsoft Word Datei (.doc). Ihr benötigt also Microsoft Word um sie zu öffnen. Falls Ihr kein Microsoft Word habt, könnt ihr die Dateien mit dem Wordviewer öffnen. Den gibt es kostenlos zum Download bei Microsoft: Klick mich

Ausleihmöglichkeit: Examensprotokoll -Öffnungszeit

Kommt einfach zu uns in den Fachschaftsraum (GC 7/34) während der Examensprotokoll -Öffnungszeit vorbei. Wann die Öffnungszeit ist, entnehmt ihr bitte dem Öffnungszeiten -Plan auf unserer Webseite. Bringt bitte 55 € (bitte passend: 50 € Kaution + 5 € Bearbeitungsgebühr) und wenn möglich das ausgefüllte Protokollausleihformular mit: Klick mich

 

Auswärtige Studierende

In der Regel verleihen wir die Protokolle nur bei uns im Fachschaftsraum:

Auswärtigen Studierenden können wir die Examensprotokolle eventuell per Email zusenden. Schreibt uns bitte zunächst eine Email an: protokolle@fs-jura.de und teilt uns bitte mit, warum ihr nicht persönlich zu uns kommen wollt.

Rückerstattung der Kaution

Die Kaution von 50 € gibt es nur zurück, wenn wir von euch neue Protokolle erhalten. Es müssen drei Protokolle sein, also pro PrüferIn eins. Ab der mündlichen Prüfung  habt ihr dafür 4 Wochen Zeit. Gebt die Protokolle bitte bei uns in der Fachschaft ab oder mit Posteinwurf. Es genügt auch das Zusenden an die E-Mail:

protokolle@fs-jura.de

Wichtig: Gibt bitte bei der Rückgabe eurer Examensprotokolle die Bearbeitungsnummer und euren Namen an. Die Bearbeitungsnummer findet ihr auf der Barzahlungsquittung, die ihr beim Ausleih erhalten habt!

Kontakt:

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr uns telefonisch in den Examensprotokoll -Öffnungszeiten erreichen oder uns eine E-Mail schreiben:

protokolle@fs-jura.de

Telefon: 0234/32-22767

Klausuren DVD:

Wir bieten euch eine Sammlung von Klausuren und Hausarbeiten an.

Die ganze Sammlung gibt es auf DVD. Für 2 € könnt ihr die Klausuren – DVD bei uns kaufen. Bitte bringt möglichst passendes Geld mit. Ihr solltet Adobe Acrobat Reader auf eurem PC/Mac installiert haben um die PDFs auf der DVD öffnen zu können.

Um die Sammlung aktuell zu erhalten brauchen wir eure Hilfe: Ihr könnt eure Klausuren bei uns abgeben, sofern sie den folgenden Kriterien entsprechen:

Aktualität: bitte reicht nur Klausuren ab dem Wintersemester 2015/2016 ein

Mindestpunktzahl: um eine größtmögliche Qualität der Klausuren-DVD zu gewährleisten, erwarten wir eine Punktzahl von 9 Punkten oder mehr.

– ein ausgefülltes Formular, das ihr in der Fachschaft zusammen mit der Klausur einreicht: Formular_Klausuren_DVD

 

Wir kopieren & anonymisieren die Klausuren dann und fügen sie der Sammlung hinzu. Als Anreiz bieten wir euch für Klausuren, die später auf der Klausuren-DVD landen, 5€ (für Grundlagen- und Übungsklausuren) bzw. 10€ (für Schwerpunktbereichsklausuren).

Achtung! Es besteht kein automatischer Anspruch auf die Belohnung. Wir beabsichtigen, maximal 3 Klausuren aus dem jeweiligen Themengebiet der Sammlung hinzuzufügen, es gibt keine Garantie dafür, dass eure später dazu gehört. Entscheidend sind vor allem die Punktzahl und die Leserlichkeit der Bearbeitung.



Universitätsstraße 150 | 44801 Bochum
Tel.: 0234/32-22767
Impressum