Hallo liebe Kommiliton*innen!

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Kommiliton*innen bedanken, die unsere Fakultätsratsliste „Fachschaft Jura“ letzte Woche Dienstag gewählt haben.

Jedoch finden wir die niedrige Wahlbeteiligung an unserer Fakultät (nur ca. 9 %) bedauerlich – gerade vor dem großen Bedeutungshintergrund der Wahl. Wir melden uns auch deswegen jetzt erst zu Wort, da wir einige Zeit benötigt haben, den für uns schlechten Wahlausgang politisch zu verarbeiten. Leider ist es uns, trotz eurer Unterstützung nicht gelungen, zumindest einen studentischen Vertreter in den Fakultätsrat zu entsenden.

Außerdem hat diese Woche Dienstag die jährlich stattfindende Neuwahl des Fachschaftsrates stattgefunden. Ganz besonders gefreut hat uns dabei, dass alle Mitglieder unserer Fakultätsratsliste nun auch Mitglieder des Fachschaftsrates sind.

Die Mitglieder unserer Fakultätsratsliste wollen sich trotz des bedauerlichen Wahlergebnisses weiter für eure Interessen einsetzen:

Sofern ihr Verbesserungsvorschläge geben möchtet und/oder noch Fragen zu unserem diesjährigen Wahlprogramm habt, würden wir uns freuen, wenn ihr uns im Fachschaftsbüro im GC 7 / 34 auf einen kostenlosen Kaffee besucht oder zu uns digital Kontakt aufnehmt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Christian Grabowski

-Listensprecher der Fakultätsratsliste „Fachschaft Jura“